Breitensport-Tanzworkshop – Sonntag, 22. April 2018

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Details
Veröffentlicht am Mittwoch, 16. Mai 2018 09:33
Geschrieben von Paul
Zugriffe: 202

Thema:
Innen- und Außenkreisverhalten in den Standardtänzen, Körperbewegung, Führung und Rotationsgeschwindigkeit in den Lateintänzen.

Das regelmäßige Training alleine reicht so manchem Tänzer nicht, um sich im Tanzsport kontinuierlich zu verbessern!
Deshalb veranstaltete die Tanzsportabteilung der RT unter Anleitung unserer Trainerinnen und Trainer Doris und Hans Retzer und Uschi und Peter Fendrich einen Breitensport-Workshop. Zum Abschluss gab es noch einen Gruppentanz mit dem Namen „American
Patrol“.

Vormittags um halb 10 Uhr waren alle Teilnehmer versammelt, so dass pünktlich begonnen werden konnte und die Tänzer auf die einzelnen Themen eingestimmt wurden:
15 Paare einschließlich der Gäste aus benachbarten Tanzvereinen begannen mit verschiedenen Schwungübungen, um in den Standardtänzen leichter und präziser die Drehungen tanzen zu können. Doris und Hans Retzer und Uschi und Peter Fendrich zeigten den Tänzern mit viel Geduld und professionellen Tipps, wie sie besser in und um die Kurven kommen, leichter zu führen beziehungsweise geführt zu werden. Jeder war gefordert, die Feinheiten und Besonderheiten zu erarbeiten.

Allen Teilnehmern hat dieses intensive Zusatztraining viel Spaß gemacht und es konnten gute Ansätze für das weitere Training mitgenommen werden.

Nach einem so anstrengenden Tag durfte ein gemeinsamer Ausklang nicht fehlen. Und so wurde mit einer „Nachbesprechung“ bei Kaffee und Kuchen dieser Tag beendet und alle Teilnehmer sagen DANKE an die Trainer.

Erschöpft aber bestens gelaunt freuen sich Trainer und Teilnehmer auf einen erneuten Workshop im nächsten Jahr.