Herzlich willkommen in unserer Tanzsportabteilung!

Erfolgreiches Turnierwochenende am 20./21.01.2018

Bewertung:  / 1
Details

Gleich 5 Paare der TSA waren am 20. und 21. Januar in Stockdorf, Unterhaching, Karlsfeld und Sinsheim sehr erfolgreich unterwegs.

Hans und Doris Retzer räumten am Samstag, den 20.01.2018, phänomenal ab – gleich zwei Mal Platz 1 an nur einem Tag!
Mit einem 1. Platz von 12 Paaren in SEN III A STD bei den Januarturnieren in Unterhaching standen die zwei ganz oben auf dem Treppchen. Diesen Erfolg wiederholten Hans und Doris mit gleich bleibender Kondition in drei Runden und 13 Paaren am Start auch nachmittags beim TV Stockdorf. Sie holten damit abermals den heiß begehrten Würmpokal. Respekt – weiter so!

Dagmar Fruth und Matthias Reinhardt tanzten am Samstag in der SEN I C STD beim TSV Unterhaching eine Vorrunde mit 7 Paaren. Im Finale sicherten sich Platz 3 auf dem Treppchen.
Sabine und Hubert Buresch erreichten in Stockdorf beim Turnier um den Würmpokal in der Klasse SEN III A Standard Platz 5 von 13 Paaren. Carola Setz und Richard Prunkl erreichten eine weitere Platzierung in der Senioren III D Standard.

Am Sonntag, den 21.01.2018,  legten Elisabeth und Eduard Kumberger in der SEN III B-Klasse eine erfolgreiche Premiere aufs Parkett des Tanzclubs Sinsheim. Bei ihrem ersten B-Start erreichten die beiden einen geteilten Platz 7/8 von 12 Paaren. Besonders erfreulich ist, dass durch den Aufstieg ab sofort auch in der nächsten Altergruppe SEN IV getanzt werden darf, so dass wir künftig noch viele Erfolge erwarten können.


Im Bürgersaal von Karlsfeld tanzten Dr. Frank und Irina Beck in der Klasse SEN II B STD. Nach zwei Runden erreichten sie Platz 4 von 10 Paaren. Diesem Ergebnis schlossen sich im Anschluss Hubert und Sabine Buresch an, die sich nach drei Runden in der SEN III A STD ebenfalls Platz 4 von 13 Paaren sicherten. Jetzt fehlen nur noch 9 Punkte für ihren Aufstieg – der Countdown läuft!